Genome Editing - Heilsversprechen Präzision Vergrößern

Genome Editing - Heilsversprechen Präzision

FB 020

Neuer Artikel

Faltflyer zu den Problemen des Genome Editing in Landwirtschaft und Medizin.

Mehr Infos

0,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Genome Editing ist ein Sammelbegriff für neue Gentechnik- Verfahren, mit denen gezielt ins Erbgut von Lebewesen einge- griffen werden kann. Dabei werden zellinterne Reparaturmechanismen ausgenutzt, um Änderungen im Genom herbeizuführen.
Mit ihnen gibt es einen neuen Hype um den Zugriff auf Genome - egal ob bei Menschen, Tieren, Pflanzen oder Mikroorganismen. Jetzt wird nicht mehr nur „verändert“, sondern angeblich „präzise umgeschrieben“. Doch genauer betrachtet, zeigt sich: Dem Präzisions-Versprechen werden diese Techniken nicht gerecht.

Download