Verbot erhalten !!! Transgener Mais MON810 Vergrößern

Verbot erhalten !!! Transgener Mais MON810

FB 013

Neuer Artikel

Das Faltblatt liefert Argumente für ein Verbot von MON 810.

Mehr Infos

0,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

MON810-Mais: Durch seine gentechnische Veränderung produziert MON810 ein insektengiftiges Protein. Mit dem Gift, das ursprünglich aus dem bodenlebenden Bakterium Bacillus thuringiensis (Bt) stammt, sollen die Larven des Maiszünslers abgetötet werden. Der Maiszünsler, ein Schmetterling, gilt in manchen Regionen Deutschlands, so zum Beispiel im Oderbruch an der Grenze zu Polen, als einer der Hauptschädlinge im Maisanbau. 

Download