Selektive Pränataldiagnostik – Wollen wir das wirklich? Vergrößern

Selektive Pränataldiagnostik – Wollen wir das wirklich?

BRO 023

Neuer Artikel

Broschüre vom #NoNIPT Bündnis gegen die Kassenfinanzierung des Bluttests auf Trisomien.

September 2021
Herausgeber: Gen-ethisches Netzwerk e.V.

Mehr Infos

0,00 € zzgl. MwSt.

Mehr Infos

Die Broschüre bildet die breite zivilgesellschaftliche Kritik an der Kassenfinanzierung der Nicht-invasiven Pränataltests (NIPT) auf die Trisomien 13, 18 und 21 ab. Wissenschaftler*innen, Feminist*innen, Kunstschaffende, Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien, kritische gesellschaftspolitische Verbände sowie Aktivist*innen für eine vielfältige Gesellschaft drücken ihre Kritik aus und fordern den Deutschen Bundestag zu einer ernsthaften politischen Debatte zu selektiver Pränataldiagnostik auf.

Darüber hinaus enthält die Broschüre Informationen zum NIPT, zu den Kritikpunkten des #NoNIPT Bündnisses sowie zum Verfahren des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).

Download